Stara matura 2016: NIEMIECKI poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZ CKE]

KS, AB, ZSN
Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZ CKE]
Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZ CKE] Paweł Łacheta
Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZ CKE] - czyli wszystko, co jest potrzebne do sprawdzenia, jak poszła Wam czwartkowa (12 maja) stara matura 2016 z języka niemieckiego na poziomie rozszerzonym.

Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZ CKE]

W czwartek, 12 maja, o godz. 14 maturzyści zdawali wybrany język nowożytny na poziomie rozszerzonym. Specjalnie dla Was opracowujemy odpowiedzi, jakich powinniście udzielić podczas czwartkowego egzaminu. Sprawdźcie z nami, jak Wam poszło!

Czy matura z języka niemieckiego na poziomie rozszerzonym była trudna? Komentujcie!

Sprawdź też: Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony i odpowiedzi z innych przedmiotów

Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony - ODPOWIEDZI:
ODPOWIEDZI ZACZNĄ SIĘ TU POJAWIAĆ PO GODZINIE 19, KIEDY CKE OPUBLIKUJE ARKUSZ EGZAMINACYJNY.

STOSOWANIE STRUKTUR LEKSYKALNO-GRAMATYCZNYCH

Zadanie 1.
Uzupełnij każdą lukę (1.1.–1.5.) jednym wyrazem, przekształcając wyraz podany w nawiasie, tak aby otrzymać logiczny i gramatycznie poprawny tekst. Wymagana jest pełna poprawność ortograficzna wpisywanych wyrazów.
Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 0,5 punktu.

ALLES FÜR DIE KATZE
An zwei Sonntagen im Februar öffnet der Sammler Helmut Glantz die Tür zu seinem privaten Katzenmuseum. Er hat über viele Jahre unzählige Figuren von Katzen gesammelt und diese in einer zum Museum umgestalteten Altbauwohnung ausgestellt.
Seine 1.1. (SAMMELN) ________ von Katzenfiguren zählt über 3 000 Stücke. Auch das handbemalte Kaffeeservice und die chinesische Vase mit Katzenmotiven zeugen davon, wie 1.2. (BEGEISTERUNG) ________ der Sammler von seinem Hobby ist.
Mit jedem Ausstellungsstück ist eine kleine Geschichte verbunden, die Helmut Glantz gerne erzählt. Die Museumsbesucher genießen die 1.3. (FREUND) _____________ Atmosphäre. Das Katzenmuseum hat keine festen Öffnungszeiten. Besucher können aber per Telefon einen 1.4. (PASSEN) ___________ Termin vereinbaren. Der Besuch im Katzenmuseum 1.5. (KOSTEN) __________________________ nichts. Doch eine kleine Spende in die Pfoten der Katzenfigur am Eingang ist immer willkommen.
nach: www.tagesspiegel.de

1.1 die Sammlung
1.2 begeistert
1.3 freundliche
1.4 passenden
1.5 kostet

Zadanie 2.
Przetłumacz na język niemiecki podane w nawiasach fragmenty, tak aby otrzymać logiczne i gramatycznie poprawne zdania. W każdą lukę można wpisać maksymalnie pięć wyrazów. Wymagana jest pełna poprawność ortograficzna wpisywanych fragmentów zdań. Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 0,5 punktu.
2.1. Adam ist (młodszy niż jego) __________ Bruder Martin.
2.2. Ich habe nicht verstanden, (o co on cię) ____________ gefragt hat.
2.3. (Gdybym był bogaty) ___________________, würde ich mir diesen Luxuswagen kaufen.
2.4. Peter hat mich gebeten, ihm heute Nachmittag (pomóc w zadaniach domowych) _______________.
2.5. Nachdem man am Stadtrand ein Einkaufszentrum gebaut hatte, wurden viele kleine (sklepy zamknięte) __________.

2.1 Adam ist junger als Ihr Bruder.
2.2 ich have nicht verstanden worum er dich gefragt hat.
2.3 wenn ich reich wäre...,
2.4 mit Hausaufgaben zu Helfen.
2.5 Geschäfte geschlossen.

WYPOWIEDŹ PISEMNA

Zadanie 3.
Wypowiedz się na jeden z trzech poniższych tematów. Wypowiedź powinna zawierać od 200 do 250 słów i spełniać wszystkie wymogi typowe dla formy wskazanej w poleceniu. Zaznacz temat, który wybrałeś(-aś), zakreślając jego numer.

1. Coraz więcej młodych ludzi decyduje się na pracę na rzecz zwierząt w swoim czasie wolnym. Napisz rozprawkę, przedstawiając dobre i złe strony takich decyzji.
2. Napisz opowiadanie o wydarzeniu, które miało miejsce podczas międzyszkolnej imprezy sportowej i spowodowało, że Twój kolega otrzymał propozycję trenowania w klubie sportowym.
3. Opisz muzeum na miarę naszych czasów, uwzględniając jego nowatorskie rozwiązania związane z przeprowadzaniem lekcji muzealnych dla uczniów oraz dostosowaniami dla osób niepełnosprawnych.
Uwaga: jeśli praca będzie zawierać więcej niż 300 słów, otrzymasz za jej kompozycję

ROZUMIENIE SŁUCHANEGO TEKSTU

TRANSKRYPCJA NAGRAŃ

Zadanie 4.
Und jetzt hören Sie eine Reportage von Viktoria Meinholz über den Jungen Owen Hawkins und seinen besten Freund, den Hund Charles.

Das Schwartz-Jampel-Syndrom ist eine wenig bekannte Krankheit, von der weltweit nur einzelne Fälle bekannt sind. Bei Owen wurde das Schwartz-Jampel-Syndrom diagnostiziert, als er 8 Jahre alt war. Wegen der Krankheit kann Owen nicht mehr laufen. Er sitzt immer im Rollstuhl.
Lange Zeit traf er andere Menschen nur ungern, denn er hatte das Gefühl, beobachtet zu werden. Er sprach nur wenig und zog sich im Laufe der Jahre immer mehr in seine eigene Welt zurück.
Vor genau zwei Jahren veränderte sich sein Leben. Auf Facebook hatte seine Mutter das Bild des verletzten Hundes Charles entdeckt, der ein neues Zuhause suchte. Der Hund Charles wurde am Bahnhof von einem Volontär aus einem Tierheim gefunden. Der Hund hatte nur drei Beine. Owens Eltern beschlossen, das Tier bei sich aufzunehmen. Vorher hatte Owen kein Haustier, obwohl er seine Eltern mehrmals darum gebeten hatte. Zwischen dem Hund und dem Jungen entstand sofort eine tiefe Verbindung. Charles gibt Owen seine Lebensfreude zurück.
Im letzten Jahr wurde von ein paar Studenten ein kurzer Film über die beiden Freunde gedreht. Die Studenten, die nebenan wohnten, begleiteten die Familie über mehrere Monate. Nach sechs Monaten war der Film fertig. Die rührende Geschichte des Jungen und seines Hundes ist in einem 10-minütigen Film auf Youtube zu sehen. Die Studenten wollten damit kein Geld verdienen, sondern auf die seltene Krankheit des Jungen aufmerksam machen und darauf, wie wichtig Hunde bei der Arbeit mit Kranken sind. Bis jetzt sahen sich über 3 Millionen Internetnutzer den Film an.
nach: www.stern.de, www.tierischehotels.com

Zadanie 4.
Usłyszysz dwukrotnie tekst o Owenie. Zaznacz znakiem X, które zdania są zgodne z treścią nagrania (R – richtig), a które nie (F – falsch). Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 1 punkt.

4.1. Owen leidet an einer seltenen Krankheit. RICHTIG
4.2. Owens Eltern haben zufällig einen Hund am Bahnhof gefunden. FALSCH
4.3. Der Hund hat seinen neuen Besitzer erst nach längerer Zeit akzeptiert. [FALSCH
4.4. Der Film über Owen entstand innerhalb eines halben Jahres. RICHTIG
4.5. Der Reporter berichtet über einen rührenden Kinofilm. FALSCH

TRANSKRYPCJA NAGRAŃ

Zadanie 5.
Lockeres Leben, wilde Partys, nie Langeweile. Das ist die Vorstellung vieler, wenn sie an das Leben in einer Wohngemeinschaft denken. Aber das Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft hat auch andere Seiten. Deshalb sollte man vor dem Einzug einige Dinge beachten.

Nummer 1
Um sich in einer Wohngemeinschaft wohl zu fühlen, sollte man vor allem für Sauberkeit sorgen. Damit es nicht zum Streit kommt, sollte man klare Regeln für alle Mitbewohner aufstellen. Dabei ist zu beachten, dass die Arbeiten im Haushalt gerecht verteilt werden. Jeder Mitbewohner sollte an einem bestimmten Tag für einen Raum verantwortlich sein. Meistens ist ein Küchen- und Baddienst sinnvoll. Auch der Kühlschrank sollte regelmäßig geputzt werden. Wie oft und von wem die anderen Räume sauber gemacht werden, sollten die Bewohner zusammen bestimmen.
nach: www.zuhause.de

Nummer 2
Damit es nicht wegen Lebensmitteln Probleme gibt, sollte man klare Regeln festlegen. Am besten erhält jeder Bewohner ein eigenes Fach im Kühlschrank. Andere Mitbewohner und Gäste dürfen sich selbstverständlich nicht ungefragt daran bedienen. Sollten nicht genügend Fächer im Kühlschrank vorhanden sein, kann man seine Nahrungsmittel zum Beispiel auch mit Zetteln kennzeichnen. Diese einfachen Regeln erleichtern das Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft.
nach: www.zuhause.de

Nummer 3
Falls es in einer WG zu Problemen kommt, sollten sich alle Bewohner treffen. Während eines WG-Treffens können die wichtigsten Bedürfnisse besprochen werden. Je früher sie diskutiert werden, desto kürzer belasten sie das WG-Klima. In der Diskussion mit anderen Mitbewohnern können auch die Regeln, zum Beispiel in Bezug auf den Strom-, Wasser- und Gasverbrauch, verbessert werden.
nach: www.zuhause.de

Nummer 4
Gemeinschaftlich genutzte Produkte für den Haushalt wie Waschpulver, Seife oder Putzmittel sollten aus einer Gemeinschaftskasse bezahlt werden. Es wäre sinnvoll, wenn alle Mitbewohner jeden Monat einen bestimmten Festbetrag einzahlen würden. Einer der Mitbewohner sollte sich um die Finanzen kümmern und alle Ein- und Auszahlungen sorgfältig notieren.
nach: www.zuhause.de

Nummer 5
Bei der Abrechnung der Nebenkosten gibt es einiges zu beachten. Der Strom-,Wasser- und Gasverbrauch ist individuell verschieden. Man sollte überlegen, ob man die Kosten gleichmäßig, nach dem individuellen Verbrauch, auf die Bewohner aufteilt. Auch sollte vorher festgelegt werden, wie man mit Schäden und Reparaturen, von Kühlschrank und Waschmaschine zum Beispiel, umgeht. Irgendetwas im Haushalt geht schließlich immer mal kaputt.

Zadanie 5.
Usłyszysz dwukrotnie pięć wypowiedzi na temat wspólnego mieszkania. Do każdej wypowiedzi (5.1.–5.5.) dopasuj właściwy nagłówek (A–F). Wpisz rozwiązania do tabeli. Uwaga: jeden nagłówek został podany dodatkowo i nie pasuje do żadnej wypowiedzi.

A. Teilt die Kosten für Gas, Strom und Wasser auf!
B. Erstellt einen Putzplan!
C. Stellt einige Kühlschrank-Regeln auf!
D. Spart Strom und Wasser!
E. Sprecht über die Konflikte in der Wohngemeinschaft!
F. Bestimmt Haushaltsgeld für Einkäufe von Sachen für den Haushalt!

5.1 B
5.2 C
5.3 E
5.4 F
5.5 A

TRANSKRYPCJA NAGRAŃ

Zadanie 6.
Heute spreche ich mit Frau Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbelindustrie in Bonn über moderne Möbel aus Pappe. Frau Geismann, was halten Sie von Pappmöbeln?
Designermöbel aus Pappe sind heute so populär wie „normale“ Möbel von weltbekannten Designern. Wir erwarten von Möbeln, dass sie stabil und funktional sind und dass ihre Farbe zu unserer Wohnung passt. Das große Interesse an leichten Pappmöbeln bedeutet also, dass die Kunden von der hohen Stabilität der Pappmöbel überzeugt sind. Die Pappmöbel sind so stabil wie Möbel aus Holz. Pappe ist zwar billig, aber die Produktion von guten Pappmöbeln ist sehr aufwendig. Deswegen sind Designermöbel aus Pappe teurer als normale massenweise gefertigte Möbel. Trotzdem werden Pappmöbel immer beliebter: Das geringe Gewicht bei gleichzeitiger Festigkeit ist das entscheidende Kriterium für die Kunden.

Die Pappmöbel sind also sehr praktisch bei Umzügen?
Genau das war das Konzept von Peter Raacke, dem ersten Hersteller von Pappmöbeln. 1966 brachte er die erste Pappmöbelserie weltweit auf den Markt. Moderne trendy Möbel zu produzieren, war nicht sein Hauptziel. Seine Pappmöbel nannte er oft Wegwerf-Möbel. Recycling gab es damals noch nicht. Für Raacke waren die Möbel nicht zum Besitzen, sondern zum Verbrauchen. Seine Möbelserie war für junge Leute gedacht, die sich noch nicht entschieden haben, wo sie wohnen wollen. Mobilität war angesagt, und die war für Raacke von größter Bedeutung. Seine Pappmöbel konnte man schnell ab- und wieder aufbauen und an einen anderen Ort tragen. Wegen des hohen Preises der einzelnen Designerstücke konnte sich leider kaum jemand diese Pappmöbel leisten.

Frau Geismann, passen die Pappmöbel auch in ein Kinderzimmer?
Auf jeden Fall. Pappmöbel gibt es bedruckt oder in ihrer natürlichen Farbe zu kaufen. Man kann die Möbel mit Wachsmalstiften oder Buntstiften dekorieren. Kinder werden sich bestimmt darüber freuen. Wer also glaubt, die Pappmöbel würden sich im Kinderzimmer als kurzlebig erweisen, der irrt. Kleinkinder können auf einem sehr stabilen Bett sogar herumspringen. Selbst Wasser stellt kein Problem dar, vorausgesetzt, die Möbel sind mit speziellen Lacken versehen.

Möbel aus Pappe sollten also den Härtetest Kinderzimmer überstehen, richtig?
Dessen bin ich mir sicher. Nach Angaben der Kunden halten die Pappmöbel höchstens bis zu 10 Jahre lang. Was für viele Eltern auch nicht ohne Bedeutung ist: Die Pappmöbel werden nicht mit gesundheitsschädlichen Lacken bemalt. Deshalb sind die Pappmöbel umweltfreundlich. Viele Menschen denken, dass Pappmöbel nur aus recyceltem Karton hergestellt werden. Das ist falsch, denn die Pappe stammt auch aus dem Wald. Allerdings wird für jeden Baum, der für die Papiergewinnung gefällt wird, ein neuer gepflanzt. Die alten und kaputten Pappmöbel werden verbrannt. Wie bei jeder Verbrennung entstehen dabei leider einige Schadstoffe, die die Luft verschmutzen, jedoch nicht mehr, als bei der Verbrennung von Holz im Kamin.
Frau Geismann, vielen Dank für das Gespräch.
nach: www.zuhause.de

Zadanie 6.
Usłyszysz dwukrotnie wywiad z panią Geismann. Z podanych odpowiedzi wybierz właściwą, zgodną z treścią nagrania. Zakreśl literę A, B, C albo D.

6.1. Warum sind Möbel aus Pappe heute populär?
A. Sie sind sehr leicht und trotzdem stabil.
B. Sie werden von bekannten Designern entworfen.
C. Dank ihrer Naturfarbe passen sie zu jeder Wohnung.
D. Sie sind wegen niedriger Produktionskosten preiswert.

6.2. Was war für Peter Raacke am wichtigsten?
A. Möbel für jede Brieftasche anzubieten.
B. Umweltfreundliche Möbel herzustellen.
C. Einzigartige Designermöbel zu verkaufen.
D. Die Mobilität der Menschen zu erleichtern.

6.3. Was hält Frau Geismann von Pappmöbeln im Kinderzimmer?
A. Sie empfiehlt die Pappmöbel für das Kinderzimmer.
B. Sie findet die Pappmöbel im Kinderzimmer nicht praktisch.
C. Sie glaubt, dass die Form der Pappmöbel Kindern nicht gefällt.
D. Sie rät wegen geringer Wasserfestigkeit von den Pappmöbeln ab.

6.4. Warum sind die Pappmöbel umweltfreundlich?
A. Möbel aus Pappe halten länger als 10 Jahre.
B. Sie werden nicht mit gefährlichen Substanzen lackiert.
C. Zu ihrer Herstellung verwendet man nur recycelte Pappe.
D. Bei der Verbrennung der kaputten Pappmöbel entstehen keine Schadstoffe.

6.5. Was ist die Intention des Textes?
A. Über Möbel aus Pappe zu berichten.
B. Tipps zum Basteln eigener Pappmöbel zu geben.
C. Auf die Nachteile von Pappmöbeln hinzuweisen.
D. Zum Besuch der Ausstellung ,,Moderne Möbel“ einzuladen.

ROZUMIENIE PISANEGO TEKSTU I ROZPOZNAWANIE STRUKTUR LEKSYKALNO-GRAMATYCZNYCH

Zadanie 7.
Przeczytaj tekst. Z podanych odpowiedzi wybierz właściwą, zgodną z treścią tekstu. Zakreśl literę A, B, C albo D.

„KITCHEN GUERILLA“
Nur zwei Köche, angenehme Atmosphäre, einfache regionale Zutaten und immer sehr viele Leute. Am Herd kocht Olaf Deharde, der 36-jährige Fotograf und Blogger, zusammen mit seinem Kollegen Mathias Elci (35), Produktdesigner. Beide Männer sind ein mobiles Kochteam und nennen sich die Kitchen Guerilla.
Sie lieben es, mit wenigen Zutaten leckere Speisen zu kochen. Aber bei der Kitchen Guerilla geht es nicht nur um gutes Essen, sondern auch um eine freundliche Atmosphäre und die Zufriedenheit der Restaurantbesucher. Die beiden Männer bringen Menschen an den unterschiedlichsten Orten in Hamburg zusammen. Sie mieten Restaurants oder leer stehende Hallen. Im Freien mögen sie nicht kochen.
Die Gerichte, die die zwei Männer zubereiten, haben oft exotisch klingende Namen. Das wundert aber keinen, der Olaf und Mathias kennt. Die zwei Köche haben nie eine Berufsfachschule für Gastronomie oder Ähnliches besucht, stattdessen fahren sie oft ins Ausland und bringen von ihren Reisen viele kulinarische Inspirationen und Bilder mit. Ihre Speisen bereiten sie nur aus regionalen Produkten zu.
Alles fing Mitte der 90er-Jahre in Hamburg an, als Olaf in der Kneipe „Familieneck“, die Mathias‘ Eltern gehörte, als Koch jobbte. ,,Mathias stammt, wie seine Familie, aus Istanbul. Er arbeitete als Kellner in der elterlichen Kneipe. Dank der Arbeit in dem Familienunternehmen sammelten wir sehr viel Erfahrung. Doch ein eigenes Restaurant erforderte viel Geld. Und Mathias‘ Eltern wollten, dass wir weiterhin in ihrem Lokal arbeiten“, erinnert sich Olaf.
Auf die Idee der Kitchen Guerilla sind die beiden Männer gekommen, als sie Bernardo, den Besitzer eines kleinen Restaurants am Hamburger Hafen, kennenlernten. Seine Pasta mit Thunfisch und frischem Dill ist ihnen bis heute in Erinnerung geblieben. Die beiden Männer bemerkten schnell, dass sie eine Leidenschaft teilen: die Liebe zu gutem Essen und frischen Zutaten. Ein eigenes Geschäft bedeutete auch große Verantwortung. Bernardo überzeugte die beiden aber, dass nichts zu schwer ist, wenn man sehr gut kochen kann.
Bald entstand ihr mobiles Restaurant. Zuerst luden die beiden Männer ihre Freunde und Bekannten ein, und diese machten ihr Restaurant bekannt. Über dieses neue Konzept in der Gastronomie wurden schon mehrmals Reportagen gedreht. Von einer Karriere im Fernsehen träumen die beiden Köche aber nicht. „Wir lieben unsere Küche, einfache Zutaten und den Kontakt zu den Gästen“, sagt Olaf. Die beiden Männer erzählen gern von ihren Reisen um die Welt. ,,Darüber könnte man schon mehrere Bücher verfassen“, lacht Olaf. Doch ein Restaurant im Ausland möchten sie noch nicht eröffnen. ,,Zuerst wollen wir mit unserem Konzept und unserer Küche nach Berlin expandieren. Vielleicht treffen wir uns ja nächstes Mal in unserem eigenen Lokal in der Hauptstadt Deutschlands …“
nach: www.stern.de

7.1. Was unterscheidet das Restaurant Kitchen Guerilla von anderen Restaurants?
A. Das Restaurant hat keine feste Adresse.
B. Die Speisen werden vor dem Servieren fotografiert.
C. Die Gerichte werden an der frischen Luft zubereitet.
D. Beim Kochen werden viele exotische Zutaten verwendet.

7.2. Wie haben sich Olaf und Mathias kennengelernt?
A. Sie haben dieselbe Berufsfachschule besucht.
B. Sie trafen sich zufällig auf einer Auslandsreise.
C. Sie haben zusammen in einem Lokal gearbeitet.
D. Sie sind sich in Mathias‘ Kneipe in Istanbul begegnet.

7.3. Warum haben sich Olaf und Mathias für ein eigenes Restaurant entschieden?
A. Ein Restaurantbesitzer hat sie zu dieser Idee motiviert.
B. Sie wollten, wie ihre Bekannten, ein eigenes Geschäft haben.
C. Beide wollten von ihren Eltern finanziell unabhängig werden.
D. Sie waren mit der Arbeit im Familienunternehmen unzufrieden.

7.4. Was haben Olaf und Mathias in Zukunft vor?
A. Ein Kochbuch zu schreiben.
B. Eine kulinarische Weltreise zu machen.
C. Ihre Kochkünste in Berlin zu präsentieren.
D. Eine Kochsendung fürs Fernsehen zu produzieren.

7.5. Wovon handelt der Text?
A. Von einem Familienunternehmen in Berlin.
B. Von einem mobilen Restaurant in Hamburg.
C. Von der Erfolgsgeschichte eines türkischen Restaurants.
D. Von einem neuen internationalen Wettbewerb für das beste Restaurant.

Zadanie 8.
Przeczytaj tekst, z którego usunięto cztery zdania. Dobierz brakujące zdania, tak aby otrzymać logiczny i spójny tekst. W każdą lukę (8.1.–8.4.) wpisz literę, którą oznaczone jest brakujące zdanie (A–F). Uwaga: dwa zdania zostały podane dodatkowo i nie pasują do tekstu. Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 1 punkt.

MEIN AUFENTHALT IN ISLAND
Island – Land der Elfen und Trolle. Schon immer war der kleine Staat das Traumreiseziel von Eva. 8.1. ____ Dennoch sollte es fast 20 Jahre dauern, bis sie das erste Mal die Insel betrat – aber nicht als Touristin. Nach ihrem Botanikstudium wollte sie etwas Neues erleben. Ein Kommilitone kam gerade aus Island zurück und erzählte ihr von dem Aufenthalt dort. Da fiel ihr der alte Traum wieder ein. Ohne lange zu überlegen, packte sie ihren Rucksack. 8.2. ____ In Reykjavik wurden sie von einem Bekannten ihrer Gastfamilie mit dem Auto abgeholt. Von dort aus ging es weiter in ein winziges Dorf, das für die nächsten Monate ihr Zuhause sein sollte. Die erste Begegnung mit der Gastfamilie verlief für beide Seiten zufriedenstellend. „Wir wurden herzlich von der Gastfamilie begrüßt, bekamen etwas zu essen und Kaffee. Wir waren uns gleich sympathisch“, sagt Eva, „und haben in den nächsten Wochen viel Zeit miteinander verbracht.“ Mit der Arbeit im Stall hatte sie bis dahin keine Erfahrung. 8.3. ____ ,,Ich glaube, ich habe mich nicht allzu dumm angestellt.“ Eva lernte auch mit Pferden umzugehen. 8.4. ____ „Klar, für einen Schreibtischmenschen, wie ich es bin, war die körperliche Arbeit manchmal schon anstrengend“, erzählt Eva, „aber genau das war es ja, was ich gesucht hatte.“ nach: www.yaez.de

A. Sie dachte zunächst an eine Reise nach Frankreich, um ihr Französisch zu verbessern.
B. Sie musste sie putzen, füttern und mit ihnen auf die Weide gehen.
C. Zum ersten Mal Kühe melken war für Eva gar nicht so einfach.
D. Zwei Tage später saß sie mit ihrem Freund David im Flugzeug nach Island.
E. Bereits mit vier Jahren träumte sie davon, ihre Ferien in Island zu verbringen.
F. Während des Aufenthalts vermisste sie ihre Eltern und ihren Freund David sehr.

8.1 E
8.2 D
8.3 C
8.4 B

Zadanie 9.
Przeczytaj tekst. Z podanych odpowiedzi wybierz właściwą, tak aby otrzymać logiczny i gramatycznie poprawny tekst. Zakreśl literę A, B, C albo D. Za każde poprawne rozwiązanie otrzymasz 0,5 punktu.

SCHÜLER HELFEN LEBEN
Über einhundert Schulen, tausend Schüler und mehr als 1,5 Millionen Euro eingenommener Spenden! Und das alles an nur einem Tag im Jahr, dem „Sozialen Tag“, einer Aktion der Hilfsorganisation ,,Schüler Helfen Leben“! Die Hilfsorganisation 9.1. ____ 1992 von Schülern während des Jugoslawienkrieges gegründet. Seit dieser Zeit sammelt die Hilfsorganisation Geld für Bedürftige in der ganzen Welt. Die Schulen, die 9.2. ____ der Initiative teilnehmen wollen, müssen sich auf der Webseite www.sozialertag.de anmelden. Dann suchen sich die Schüler eine Arbeitsstelle. Dort arbeiten sie einen Tag und spenden ihr 9.3. ____ für Bedürftige. Das Besondere ist, dass diese Aktion von Schülern selbst organisiert wird. Die Projekte, an die die Spenden gehen, werden vorher in einer Konferenz ausgewählt. Die Schüler entscheiden, wo das Geld hingeht, das sie an einem Tag 9.4. ____. In den letzten Jahren ging ein Teil des Geldes an drei Kindergärten im Camp Za'atari in Jordanien und an bosnische Flüchtlingslager. Dort bekamen Jungen und Mädchen nicht nur finanzielle Unterstützung, 9.5. ____ auch verschiedene Kursangebote. Tabea Brenner (20) hat die letzte Konferenz geleitet. Durch Kurse, Theater- und Filmvorführungen hat sie die Teilnehmer der Konferenz auf die Probleme in den Projektregionen 9.6. ____ gemacht. Jedes Jahr wollen sich mehr Schüler am „Sozialen Tag“ engagieren. In der Initiative „SAME – Solidary Action Day Movement“ wollen Schüler aus mehreren europäischen Ländern einen solchen Tag organisieren.
nach: www.yaez.de

9.1.
A. werde
B. wurde
C. würde
D. werden

9.2.
A. in
B. an
C. zu
D. mit

9.3.
A. Jahr
B. Geld
C. Camp
D. Projekt

9.4.
A. leihen
B. zeigen
C. brauchen
D. verdienen

9.5.
A. und
B. oder
C. sondern
D. trotzdem

9.6.
A. viel
B. spannend
C. interessant
D. aufmerksam

Stara matura 2016: Niemiecki poziom rozszerzony i inne przedmioty

Wideo

Komentarze 2

Komentowanie artykułów jest możliwe wyłącznie dla zalogowanych Użytkowników. Cenimy wolność słowa i nieskrępowane dyskusje, ale serdecznie prosimy o przestrzeganie kultury osobistej, dobrych obyczajów i reguł prawa. Wszelkie wpisy, które nie są zgodne ze standardami, proszę zgłaszać do moderacji. Zaloguj się lub załóż konto

Nie hejtuj, pisz kulturalne i zgodne z prawem komentarze! Jeśli widzisz niestosowny wpis - kliknij „zgłoś nadużycie”.

Podaj powód zgłoszenia

s
son
Poprawna: C. Sie haben zusammen in einem Lokal gearbeitet.
s
son
Fragen NACH nie UM, jünger als SEIN,
Dodaj ogłoszenie